Angebote zu "Weinen" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Auge um Auge
14,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Große Mädchen weinen nicht, sie nehmen ihr Schicksal in die Hand. Das ist das Credo von Mary, Kat und Lillia. Als sie in der Schule aufeinandertreffen, sind sie sich einig: Sie wollen es ihren falschen Freunden heimzahlen. Mary ist bereit, sich gegen Reeve aufzulehnen, der sie wegen ihres Übergewichts gemobbt hat. Kat will mit der verlogenen Rennie abrechnen. Und Lillia will Alex zur Rechenschaft ziehen, der eine Partynacht mit ihrer kleinen Schwester verbracht hat. Doch wie weit können die drei bei ihrem Rachefeldzug gehen? Ein packendes Jugendbuch, das Fragen stellt: zu wahrer Freundschaft, Loyalität und Liebe.Jenny Han, 1980 in Virginia/USA geboren, studierte in North Carolina und machte ihren Master of Fine Arts in New York. Heute lebt sie in Brooklyn.Birgitt Kollmann, geboren 1953 in Duisburg, studierte in Heidelberg Englisch, Spanisch und Schwedisch. Sie arbeitete als Übersetzerin im Bereich Entwicklungshilfe. Nach sechs Jahren Aufenthalt in Südamerika ist sie heute als freie Übersetzerin tätig und lebt mit ihrer Familie bei Darmstadt.

Anbieter: myToys
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Wein & Kaese Seminar
89,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der Erlebnis-Gutschein fuer 'Wein & Kaese Seminar' von Jochen Schweizer ist die ideale Geschenkidee fuer Weinliebhaber und Geniesser von Kaese. In diesem Seminar erhalten Sie zahlreiche interessante Informationen zur Herstellung von Kaese sowie dessen Reifung. Sie erfahren viel Wissenswertes zur Weinherstellung und zu den verschiedensten Aromen. Es wird Ihnen auch genauestens erklaert, welche Kaesesorten mit den unterschiedlichen Weinen harmonieren und zu einem wahren Geschmackserlebnis werden. Selbstverstaendlich duerfen Sie verschiedene Weinsorten verkosten und gemeinsam mit Kaesesorten probieren. Nach diesem Senimar werden Sie in Zukunft erlesene Weine weit mehr geniessen.DE,Niedersachsen,Hannover,30159;DE,Hessen,Frankfurt am Main,60329;DE,Hessen,Raum Wiesbaden,65347;DE,Nordrhein-Westfalen,Dortmund,44227;DE,Nordrhein-Westfalen,Düsseldorf,40210;DE,Nordrhein-Westfalen,Essen,45138;DE,Nordrhein-Westfalen,Köln,50677;DE,Berlin,Berlin,10965;DE,Hamburg,Hamburg,20355;DE,Baden-Württemberg,Raum Heidelberg,68723;DE,Baden-Württemberg,Karlsruhe,76137;DE,Baden-Württemberg,Mannheim,68259;DE,Baden-Württemberg,Stuttgart,70180;DE,Bremen,Bremen,28207;DE,Rheinland-Pfalz,Raum Bad Kreuznach,55546;DE,Rheinland-Pfalz,Mainz,55116;DE,Rheinland-Pfalz,Raum Mainz,55571;DE,Rheinland-Pfalz,Rüdesheim,55593;DE,Bayern,Bad Tölz,83646;DE,Bayern,München,80636;AT,Wien,Wien,1130;AT,Niederösterreich,Sankt Pölten,3100;

Anbieter: Jochen Schweizer ...
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Nurofen® Junior Fieber- & Schmerzsaft Erdbeer 4...
5,22 € *
ggf. zzgl. Versand

Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg/ml Suspension zum Einnehmen 150 ml Erdbeer Wirkt schnell bei Fieber und Schmerzen Speziell für Kinder und Säuglinge ab 6 Monaten Einfache Dosierung und Anwendung mit beiliegender Applikationsspritze Senkt Fieber bis zu 8 Stunden Enthält weder Zucker, Laktose, Gluten, Alkohol noch Farbstoffe Kindgerecht mit angenehmem Erdbeergeschmack Ursachen und Symptome von Fieber bei Kleinkindern Viel häufiger als Erwachsene leiden Säuglinge, Kleinkinder und auch noch ältere Kinder unter Fieber. Das ist ganz normal und liegt am unausgereiften Immunsystem in dieser Lebensphase. Die Abwehr der kleinen Patienten wird noch 'trainiert“ – auch durch Erkrankungen, die von Viren und Bakterien ausgelöst werden, also beispielsweise durch eine Magen-Darm- oder Kindergrippe, durch Erkältungen, Entzündungen von Hals und Ohr oder durch die Windpocken. Das Fieber an sich ist keine Krankheit, sondern in der Regel ein Anzeichen, dass der Körper sich gegen die Krankheitserreger wehrt. Diese können sich bei hohen Körpertemperaturen nämlich nicht so leicht vermehren. Das Fieber, das mit dem Zahnen von Babys einhergehen kann, wird meist ebenfalls durch krankmachende Keime verursacht, die das zahnende Kind beim Beißen auf Gegenstände aufnimmt. Neben dem Fieber kann eine Reihe weiterer auffälliger Symptome auf die Erkrankung hinweisen: ungewöhnliche Blässe oder gerötete Haut, Frieren und Schüttelfrost, Appetitlosigkeit, anhaltendes Weinen, Schläfrigkeit und Trägheit. Mit einem digitalen Fieberthermometer lässt sich die exakte Körpertemperatur des Kindes schnell feststellen. Ibuprofen – fiebersenkend, schmerzstillend und entzündungshemmend Fiebernde Kinder sollten ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen, um eine Dehydrierung zu vermeiden. Sie brauchen liebevolle Fürsorge und Ruhe. Im Schlaf kann sich der Körper gut erholen und die erhöhte Temperatur zurückgehen. Bei höherem Fieber und Schmerzen können altersgerechte Medikamente für eine Linderung der Symptome sorgen. Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaftsaft 40 mg kann schon Kindern ab 6 Monaten bzw. mit einem Körpergewicht ab 7 kg verabreicht werden. Die Suspension mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen wirkt bereits fiebersenkend nach 15 Minuten und kann die Temperatur langanhaltend bis zu 8 Stunden senken. Ibuprofen ist generell bei Kopfschmerzen und Schulterschmerzen, bei Gelenkschmerzen und Gliederschmerzen sowie bei Zahnschmerzen zu empfehlen und zeichnet sich auch durch entzündungshemmende Eigenschaften aus. Altersgerecht dosieren mit der praktischer Applikationsspritze Jeder Packung Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg Erdbeer liegt eine praktische Applikationsspritze bei. So kann die Dosis des Arzneimittels genau auf das Alter und Gewicht des Kindes abgestimmt werden. Bei kleineren Kindern lässt sich der Saft mithilfe der Dosierspritze im Liegen verabreichen. Der Fieber- und Schmerzsaft mit beliebtem Erdbeergeschmack kann direkt aus der Spritze in den Mund gegeben oder mit Wasser oder Saft verdünnt werden. Mit seiner exakten Dosierbarkeit und der angenehmen Einnahme hat der Saft wichtige Vorteile gegenüber vielen Schmerztabletten und Fieberzäpfchen, die für Kinder angeboten werden. Anwendungsempfehlung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, beträgt die Einzeldosis Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg für Säuglinge zwischen 6 und 11 Monaten (Körpergewicht 7 bis 9 kg) 1,25 ml (entspricht 50 mg Ibuprofen), bei Kleinkindern zwischen 1 und 3 Jahren (10 bis 15 kg) 2,5 ml, bei Kindern zwischen 4 und 5 Jahren (16 bis 19 kg) 3,75 ml, bei Kindern zwischen 6 und 9 Jahren (bis 29 kg) 5 ml sowie bei Kindern bis 12 Jahre (bis 40 kg) 7,5 ml. Nach Einnahme der maximalen Einzeldosis sollte mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme gewartet werden. Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Tage eingenommen werden. FAQ Ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft rezeptpflichtig? Die Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte sind rezeptfrei in Apotheken erhältlich. Bei Verordnung durch einen Arzt werden die Kosten für Kinder bis einschließlich 12 Jahren von den Krankenkassen erstattet. In welchen Geschmacksrichtungen ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft erhältlich? Die Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte 40 mg und 20 mg sind in den Geschmacksrichtungen Orange und Erdbeer erhältlich. Bis zu welchem Alter ist der Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft geeignet? Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte sind für Kinder bis 12 Jahre bzw. einem Körpergewicht bis zu 40 Kilogramm geeignet. Für Jugendliche steht mit Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Lemon ein Arzneimittel mit einem höheren Wirkstoffgehalt zur Verfügung. Wie muss Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft aufbewahrt werden? Bitte bewahren Sie das Arzneimittel immer für Kinder unzugänglich auf und lagern es nicht über 25°C. Nach Anbruch ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft für sechs Monate haltbar. Nurofen® Junior Fieber - und Schmerzsaft Erdbeer 40 mg/ml Suspension zum Einnehmen Wirkstoff: Ibuprofen Anwendungsgebiete: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber. Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Enthält Maltitol und Natrium. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nurfd_0202 Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Nurofen® Junior 60 mg Zäpfchen
4,76 € *
ggf. zzgl. Versand

Nurofen® Junior 60 mg Zäpfchen für Kinder. 10 Stück Effektiv und verträglich bei Fieber und Schmerzen Geeignet für Kinder und Säuglinge ab 3 Monaten Basierend auf der bewährten Wirksubstanz Ibuprofen Senkt Fieber bis zu 8 Stunden Die praktische Alternative bei Schluckbeschwerden und Erbrechen Auslöser für Fieber bei Säuglingen und Kleinkindern Babys und kleine Kinder sind deutlich häufiger von Fieber betroffen als Erwachsene. Oft stellen sich ganz plötzlich sogar Körpertemperaturen bis zu 39 Grad ein. Grund dafür ist in vielen Fällen eine virale Infektion wie z. B. eine Erkältung, Entzündungen in der Hals- und Ohrengegend, Magen-Darm-Infekte, Windpocken oder aber das Zahnen des Babys. Fieber stellt dabei eine Begleiterscheinung der Erkrankung dar – genauer gesagt ist es ein körpereigener Abwehrmechanismus gegen die Krankheitserreger, die sich bei hohen Körpertemperaturen nicht so leicht ausbreiten können. Verschiedene Anzeichen verraten, dass sich eine Krankheit anbahnt: Das kann auffällige Blässe, Frieren und Schüttelfrost sein, eine gerötete Haut, glühende Wangen und eine heiße Stirn, anhaltendes Weinen und Quengeln, Trägheit und Schläfrigkeit bis hin zur Verweigerung von Essen und Trinken. Klarheit schafft der Griff zum digitalen Fieberthermometer. Mit ihm lässt sich die Körpertemperatur schnell und einfach überprüfen, am besten durch eine Messung im Po. Bei sehr kleinen Kindern ist eine regelmäßige Kontrolle wichtig, auch in den Nachtstunden. In aller Ruhe Kräfte sammeln Fiebernde Kinder benötigen liebevolle Zuwendung und Ruhe, damit sich der Körper erholen kann. Um einer Dehydrierung vorzubeugen, sollten die kleinen Patienten viel Flüssigkeit zu sich nehmen. Bei höherem Fieber und Schmerzen können zudem altersgerechte Arzneimittel maßgeblich zur Linderung der Beschwerden beitragen. Gerade bei Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Gelenkschmerzen, Nacken- und Schulterschmerzen oder Zahnschmerzen ist eine schnelle, wirksame und anhaltende Wirkung gefragt. Senkt das Fieber, lindert Schmerzen Nurofen® Junior 60 mg Zäpfchen sind bereits für Säuglinge ab drei Monaten bzw. einem Körpergewicht ab 6 kg geeignet. Der Wirkstoff Ibuprofen wird von den kleinen Patienten gut vertragen. Er hat sich aufgrund seiner antientzündlichen und schmerzstillenden Wirkung seit Jahrzehnten bewährt. Die altersgerecht dosierten Zäpfchen in der leicht zu öffnenden Blisterpackung wurden eigens für Babys und Kleinkinder entwickelt – insbesondere für jene, bei denen die orale Gabe von Medikamenten aufgrund von Schluckbeschwerden, Erbrechen oder fieberbedingter Benommenheit nicht möglich ist. Leichte bis mäßig starke Schmerzen werden gelindert. Die fiebersenkende Wirkung von Nurofen® Junior Zäpfchen tritt bereits nach 15 Minuten ein und hält bis zu acht Stunden an. Anwendungsempfehlung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, beträgt die Einzeldosis für Säuglinge und Kleinkinder 1 Zäpfchen Nurofen® Junior 60 mg. Zur Verbesserung der Gleitfähigkeit sollte das Zäpfchen vor dem Einführen in der Hand erwärmt werden. Falls notwendig kann nach mindestens 6 bis 8 Stunden ein weiteres Zäpfchen verabreicht werden. Die maximale Tagesdosis beträgt bei Säuglingen zwischen 6 und 8 kg Körpergewicht 3 Zäpfchen, Kindern bis 12,5 kg dürfen innerhalb von 24 Stunden nicht mehr als 4 Zäpfchen verabreicht werden. Nurofen® Junior 60 mg Zäpfchen sollten bei Säuglingen unter 6 Monaten ohne ärztlichen Rat nicht länger als 24 Stunden angewendet werden. FAQ Sind Nurofen® Junior Zäpfchen rezeptpflichtig? Nurofen® Junior 60 mg Zäpfchen sind rezeptfrei in Apotheken erhältlich. Bei Verordnung durch einen Arzt werden die Kosten für Kinder bis einschließlich 12 Jahren von den Krankenkassen erstattet. Bis zu welchem Alter sind Nurofen® Junior Zäpfchen geeignet? Nurofen® Junior 60 mg Zäpfchen sind für Kinder bis 24 Monate bzw. einem Körpergewicht bis 12,5 Kilogramm geeignet. Für Kinder ab zwei Jahren steht mit Nurofen® 125 mg Zäpfchen ein Arzneimittel mit einem höheren Wirkstoffgehalt zur Verfügung. Welche Bestandteile sind in Nurofen® Junior Zäpfchen enthalten? Nurofen® Junior 60 mg Zäpfchen enthalten pro Zäpfchen 60 mg Ibuprofen. Der Trägerstoff ist Hartfett, das aus Kokosfett oder Palmkernöl gewonnen und nach den Richtlinien des Europäischen Arzneibuchs hergestellt wird. Wie müssen Nurofen® Junior Zäpfchen aufbewahrt werden? Bewahren Sie das Arzneimittel immer für Kinder unzugänglich auf und lagern es nicht über 25°C. Bitte verwenden Sie die Zäpfchen nicht mehr nach Ablauf des Verfalldatums bzw. wenn die Blisterpackung beschädigt oder das Zäpfchen gebrochen ist. Nurofen® Junior 60 mg Zäpfchen Wirkstoff: Ibuprofen: Anwendungsgebiete: Leichte bis mäßig starke Schmerzen und Fieber. Die Verabreichung von Zäpfchen wird empfohlen, wenn eine orale Verabreichung nicht möglich ist, oder bei Erbrechen. Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg Nurfd0216

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft Erdbeer 4%
4,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg/ml Suspension zum Einnehmen 100 ml Erdbeere Bewährt und effektiv bei Fieber und Schmerzen Für Kinder und Säuglinge ab 6 Monaten Mit praktischer Applikationsspritze Wirkt fiebersekend bis zu 8 Stunden Ohne Zucker, Laktose, Gluten, Alkohol und Farbstoffe Mit kindgerechtem Erdbeerengeschmack Gut zu wissen: Fieber bei Babys und Kleinkindern Säuglinge, Kleinkinder und auch noch ältere Kinder leiden deutlich häufiger unter Fieber als Erwachsene. Ursache für die erhöhte Temperatur ist meist eine durch Viren oder Bakterien hervorgerufene Infektion oder Krankheit. Hierzu zählen beispielsweise Erkältungen, Entzündungen von Hals und Ohr oder ein Magen-Darm-Infekt. Auch wenn das Baby zahnt, bekommt es oft Fieber. Das liegt an den Krankheitskeimen, die das Kleine vermehrt aufnimmt, wenn es auf Gegenständen herumkaut, um die Schmerzen im Mund zu lindern. Das Fieber an sich ist keine Krankheit, sondern in der Regel ein Signal, dass die körpereigene Abwehr aktiv gegen Krankheitserreger vorgeht. Diese können sich nämlich bei hohen Körpertemperaturen nicht so leicht ausbreiten. Auf eine Erkrankung weisen oftmals auch typische Symptome hin, wie zum Beispiel auffällige Blässe oder eine gerötete Haut, Frieren und Schüttelfrost, Appetitlosigkeit, anhaltendes Weinen oder Mattigkeit. Mit einem digitalen Fieberthermometer lässt sich die exakte Körpertemperatur des Kindes schnell feststellen. Zuverlässig fiebersenkend und entzündungshemmend Fiebernde Kinder brauchen viel Flüssigkeit, liebevolle Fürsorge und Ruhe. Im Schlaf kann der Körper neue Kräfte sammeln und die erhöhte Temperatur zurückgehen. Leider sind viele Erkrankungen auch mit Schmerzen verbunden, seien es Kopfschmerzen, Gliederschmerzen oder Nacken- und Schulterschmerzen. Bei höherem Fieber und Schmerzen können altersgerechte Medikamente für eine Linderung der Symptome sorgen. Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg ist bereits für Kinder ab sechs Monaten bzw. einem Körpergewicht ab 7 kg geeignet. Die Suspension mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen lindert leichte bis mäßig starke Schmerzen – so lassen auch quälende Zahnschmerzen und Gelenkschmerzen sehr bald nach. Ebenso senkt Ibuprofen die Temperatur langanhaltend bereits nach 15 Minuten und bis zu acht Stunden. Sichere Anwendung dank praktischer Dosierhilfe Jeder Packung Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg Erdbeere liegt eine praktische Applikationsspritze bei. So können Eltern das Arzneimittel dem Alter und Gewicht ihres Nachwuchses gemäß genau dosieren – mit einer Präzision, die Schmerztabletten und Fieberzäpfchen generell nicht bieten können. Bei kleineren Kindern lässt sich der Saft mithilfe der Dosierspritze auch im Liegen verabreichen. Der wohlschmeckende Fieber- und Schmerzsaft kann direkt aus der Spritze in den Mund gegeben oder auf Wunsch auch mit Wasser oder Saft verdünnt werden. Die meisten Kinder ziehen diese angenehme Darreichungsform Tabletten und Zäpfchen klar vor. Anwendungsempfehlung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, beträgt die Einzeldosis Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg für Säuglinge zwischen 6 und 11 Monaten (Körpergewicht 7 bis 9 kg) 1,25 ml (entspricht 50 mg Ibuprofen), bei Kleinkindern zwischen 1 und 3 Jahren (10 bis 15 kg) 2,5 ml, bei Kindern zwischen 4 und 5 Jahren (16 bis 19 kg) 3,75 ml, bei Kindern zwischen 6 und 9 Jahren (bis 29 kg) 5 ml sowie bei Kindern bis 12 Jahre (bis 40 kg) 7,5 ml. Nach Einnahme der maximalen Einzeldosis sollte mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme gewartet werden. Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft 40 mg sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Tage eingenommen werden. FAQ Ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft rezeptpflichtig? Die Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte sind rezeptfrei in Apotheken erhältlich. Bei Verordnung durch einen Arzt werden die Kosten für Kinder bis einschließlich 12 Jahren von den Krankenkassen erstattet. In welchen Geschmacksrichtungen ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft erhältlich? Die Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte 40 mg und 20 mg sind in den Geschmacksrichtungen Erdbeere und Erdbeer erhältlich. Bis zu welchem Alter ist der Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft geeignet? Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte sind für Kinder bis 12 Jahre bzw. einem Körpergewicht bis zu 40 Kilogramm geeignet. Für Jugendliche steht mit Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Lemon ein Arzneimittel mit einem höheren Wirkstoffgehalt zur Verfügung. Wie muss Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft aufbewahrt werden? Bitte bewahren Sie das Arzneimittel immer für Kinder unzugänglich auf und lagern es nicht über 25°C. Nach Anbruch ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft für sechs Monate haltbar. Pflichtangaben Nurofen® Junior Fieber - und Schmerzsaft Erdbeere 40 mg/ml Suspension zum Einnehmen Anwendungsgebiete: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber. Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Enthält Maltitol und Natrium; 4% Susp. Erdbeere zusätzl.: Erdbeerenaroma (enth. Weizenstärke). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nurfd_0206 Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft Erdbeer 2%
2,52 € *
ggf. zzgl. Versand

Nurofen® Junior Fiebersaft 2% Suspension zum Einnehmen 100 ml Erdbeer Lindert Schmerzen und Fieber schnell und anhaltend Bewährt bei Säuglingen und Kindern ab 6 Monaten Beiliegende Dosierspritze ermöglicht genaue individuelle Dosierung Wirkt entzündungshemmend Enthält keinerlei Zucker, Laktose, Gluten, Alkohol oder Farbstoffe Mit Erdbeer-Aroma Fakten zum Fieber bei Babys und Kleinkindern Kinder im Alter von sechs Monaten bis fünf Jahren leiden verhältnismäßig oft unter Fieber. Hervorgerufen wird die erhöhte Temperatur in ca. 90 % der Fälle durch eine Infektion oder Krankheit wie z. B. eine Erkältung, durch Windpocken, Magen-Darm-Infekte, entzündete Mandeln oder eine Mittelohrentzündung. Wenn zahnende Babys Fieber bekommen, liegt das gewöhnlich ebenfalls an ansteckenden Erregern, die mit den Fingerchen und vielerlei Gegenständen zusammen in den Mund wandern. In dieser Phase will das Kleine nämlich ständig auf etwas kauen, weil sein Zahnfleisch gereizt ist und schmerzt. Nicht zuletzt reagieren viele Babys und Kleinkinder auch auf Impfungen mit Fieber. In den meisten Fällen handelt es sich um die natürliche Abwehrreaktion des Körpers auf Krankheitserreger, die sich bei hohen Körpertemperaturen weniger gut ausbreiten können. Legt man die Hand auf Stirn und Wangen des Kindes, kann man eine erhöhte Temperatur leicht feststellen. Häufig zeigen die Kleinen weitere Anzeichen einer Erkrankung, beispielsweise auffällige Blässe oder gerötete Wangen, Frieren und Schüttelfrost, glasige Augen, Appetitlosigkeit, häufiges Weinen, Teilnahmslosigkeit oder ungewohnte Trägheit. Mit einem Fieberthermometer lässt sich die exakte Körpertemperatur des Kindes überprüfen – ab 38,5 Grad Celsius spricht man von Fieber. Fieber schnell senken, Schmerzen effektiv lindern Kranke Kinder benötigen ausreichend Flüssigkeit, damit sie nicht dehydrieren. Genauso brauchen sie viel Zuwendung und Ruhe. Im Schlaf kann sich der Körper gut erholen und das Fieber zurückgehen. Wenn die Temperatur dagegen weiter steigt und auch noch Schmerzen auftreten – z. B. Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Schulterschmerzen oder Gelenkschmerzen – kann die Gabe altersgerechter Medikamente die Beschwerden schnell und wirksam lindern. Nurofen® Junior Fiebersaft 2% mit dem bewährten Inhaltsstoff Ibuprofen ist bereits für Kinder ab sechs Monaten geeignet. Die Suspension mit beliebtem Erdbeergeschmack hilft gegen leichte bis mäßig starke Schmerzen, Erkältungssymptome und Fieber. Die Temperatur fiebernder kleiner Patienten senkt Ibuprofen langanhaltend bereits nach 15 Minuten und bis zu acht Stunden. Sichere Dosierung mit der praktischen Dosierspritze Jeder Packung Nurofen® Junior Fiebersaft Erdbeer 2% ist eine praktische Dosierspritze beigefügt. Mit ihrer Hilfe können Eltern den Saft sicher und exakt nach dem Alter und Gewicht ihres Nachwuchses dosieren. Bei kleineren Kindern lässt sich das Arzneimittel auch komfortabel im Liegen verabreichen. Der Fiebersaft kann direkt aus der Spritze eingenommen oder mit Tee, Wasser oder Saft verdünnt werden, ganz nach Belieben. Noch angenehmer wird die Therapie durch den kinderfreundlichen Erdbeergeschmack – jede Menge Pluspunkte gegenüber den meisten Schmerztabletten und Fieberzäpfchen für Kinder. Anwendungsempfehlung Falls vom Arzt nicht anders verordnet, beträgt die Einzeldosis Nurofen® Junior Fiebersaft 2% für Säuglinge zwischen 6 und 12 Monaten (Körpergewicht 5 bis 9 kg) 2,5 ml (entspricht 50 mg Ibuprofen), bei Kleinkindern zwischen 1 und 3 Jahren (10 bis 15 kg) 5 ml, bei Kindern zwischen 4 und 6 Jahren (16 bis 20 kg) 7,5 ml sowie bei Kindern bis 9 Jahre (21 bis 29 kg) 10 ml. Nach Einnahme der maximalen Einzeldosis sollte mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme gewartet werden. Nurofen® Junior Fiebersaft 2% sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Tage eingenommen werden. FAQ Ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft rezeptpflichtig? Die Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte sind rezeptfrei in Apotheken erhältlich. Bei Verordnung durch einen Arzt werden die Kosten für Kinder bis einschließlich 12 Jahren von den Krankenkassen erstattet. In welchen Geschmacksrichtungen ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft erhältlich? Die Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte 40 mg und 20 mg sind in den Geschmacksrichtungen Orange und Erdbeer erhältlich. Bis zu welchem Alter ist der Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft geeignet? Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsäfte sind für Kinder bis 12 Jahre bzw. einem Körpergewicht bis zu 40 Kilogramm geeignet. Für Jugendliche steht mit Nurofen® 200 mg Schmelztabletten Lemon ein Arzneimittel mit einem höheren Wirkstoffgehalt zur Verfügung. Wie muss Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft aufbewahrt werden? Bitte bewahren Sie das Arzneimittel immer für Kinder unzugänglich auf und lagern es nicht über 25°C. Nach Anbruch ist Nurofen® Junior Fieber- und Schmerzsaft für sechs Monate haltbar. Pflichtangaben Nurofen® Junior Fiebersaft Erdbeer 2 % Suspension zum Einnehmen Wirkstoff: Ibuprofen Anwendungsgebiete: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber. Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Enthält Maltitol und Natrium; 4% Susp. Orange zusätzl.: Orangenaroma (enth. Weizenstärke). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nurfd_0206 Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Lackschuhe und Würgerspeise
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Lachen und Weinen liegen nah beieinander in dieser Kindheit von 1945 - 1958 in Heidelberg. Marion Schwarz lässt in ihrer autobiographischen Erzählung die Zeit der Adenauer-Ära, des Wirtschaftswunders und einer, zumal aus der Sicht eines Kindes, oft muffigen und skurrilen Erwachsenenwelt aufleben. Im Zentrum stehen ihre Familie, ihre Freunde und immer wieder Heidelberg mit seinen unterschiedlichsten Schauplätzen, die sich längst verändert haben oder unwiederbringlich verloren gingen. Marion Schwarz gelingt ein einzigartiges, humorvolles, mit einem Schuss Selbstironie und leiser Wehmut, erzähltes Zeitdokument.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Lackschuhe und Würgerspeise
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Lachen und Weinen liegen nah beieinander in dieser Kindheit von 1945 - 1958 in Heidelberg. Marion Schwarz lässt in ihrer autobiographischen Erzählung die Zeit der Adenauer-Ära, des Wirtschaftswunders und einer, zumal aus der Sicht eines Kindes, oft muffigen und skurrilen Erwachsenenwelt aufleben. Im Zentrum stehen ihre Familie, ihre Freunde und immer wieder Heidelberg mit seinen unterschiedlichsten Schauplätzen, die sich längst verändert haben oder unwiederbringlich verloren gingen. Marion Schwarz gelingt ein einzigartiges, humorvolles, mit einem Schuss Selbstironie und leiser Wehmut, erzähltes Zeitdokument.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Die Leporellos der Sybille Hirth-Schaudt: Gedan...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Worten geizen - Wesentliches sagen ohne viele Worte. Eine breite epische Erzählweise war nie meine Sache." - "Das japanische Kurzgedicht, Tanka oder Haiku, liegt mir sehr nahe, ohne dass ich in bloße Nachahmung verfalle und mich in Form und Struktur einengen lasse." - "Was verbirgt sich hinter dem Ein-einziger-Atemzug-Gedicht?" - "Dass ich sehr jung schon selber Gedichte verfasste, kam von innen.": 1967 Teilnahme am lit. Forum Oberschwaben in Kiesslegg. Sibylle Hirth-Schaudt, 1944 in Colmar/Elsaß geboren, war lange Jahre in Baden-Württemberg in den Fachgebieten Pädagogik und Musisch-Ästhetische Erziehung in der Grundschule in der Lehrerbildung tätig und hat hierzu mehrere Fachbücher veröffentlicht. Aber nicht nur ihr Berufsleben war von Kunst, Sprache und Musik geprägt, ihre eigene Kreativität füllte vielmehr ihr ganzes Sein und Leben aus. Als Homage an das Gesamtwerk der 2012 verstorbenen Autorin werden hier ihre Gedichte, Druckgrafiken und Fotografien umfassenden Leporellos "Oberschwabenhimmel", "Jahrlang", "See", "Gedankenverloren", "Bäume", sowie frühe Gedichte erstmals in einem Band vereint. Die Sprecherin, Ursula Berlinghof, geboren in Heidelberg, studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Saarbrücken, im Anschluss ging sie ans Schauspielhaus Kiel, nach Hamburg auf Kampnagel, an die Staatstheater von Braunschweig und Darmstadt und ans Stadttheater Heidelberg. Seit 2001 lebt sie in München, wo sie freischaffend für diverse Bühnen arbeitet, Hörbücher aufnimmt, Videospiele vertont, hin und wieder auf Tournee geht und immer noch damit beschäftigt ist, Menschen zum Lachen und Weinen zu bringen... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ursula Berlinghof. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xaod/000237/bk_xaod_000237_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot