Angebote zu "Orange" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

CAPRI-SUN Fruchtsaftgetränk »Capri-Sun Orange«
Bestseller
3,56 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Fruchtsaftgetränk »Capri-Sun Orange«, Fruchtgehalt: 12%, in einer Tragebox, Inhalt: 10x 0,2 Liter Allergene Allergie-Hinweise gem. LMIV: Artikel enthält keine Allergene Hauptnährstoffe Energie (kJ/100g): 176 Energie (kcal/100g): 41 Fett (g/100g): 0.5 davon gesättigte Fettsäuren (g/100g): 0.1 Kohlenhydrate, resorbierbare (g/100g): 10 davon Zucker (Mono-, Disaccharide) (g/100g): 10 Ballaststoffe (g/100g): 0.1 Eiweiß (Protein) (g/100g): 0.5 Salz (g/100g): 0 Herstellerinformationen Verantwortliches Lebensmittelunternehmen: Deutsche SiSi-Werke Betriebs GmbH, Rudolf-Wild-Straße 107-115, 69214 Eppelheim/Heidelberg Ursprungsland oder Herkunftsort: Deutschland, Eppelheim Produktinformationen Anweisungen für Aufbewahrung bzw. Verwendung: Mindestens haltbar bis: siehe Vorderseite oder Boden. Nettofüllmenge: 2000 ml Bezeichnung des Lebensmittels: Fruchtsaftgetränk Orange Zusatzstoffe Zusatzstoffe gem. LMIV: Artikel enthält keine deklarationspflichtige Zusatzstoffe, mit Antioxidationsmittel Zutatenliste Verzeichnis der Zutaten: Zutaten: Quellwasser, Zucker, Orangensaft* (7%), Zitronensaft*, Limettensaft*, natürliches Orangenaroma, Vitamin C (*aus Fruchtsaftkonzentrat).

Anbieter: OTTO
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
SÖHNGEN Verbandschrank HEIDELBERG City Style B3...
107,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Füllung nach DIN 13157 · Verbandstoff-Füllung verfügt über sehr hochwertige Verbandstoffe auf Basis des aluderm®, aluderm®-aluplast, SIRIUS®Rettungsdecke sowie über eine zusätzliche Beatmungsmaske · aus Stahlblech · orange · 1-türig · Sicherheitsschloss · 2 Schlüssel · klappbares Ablagetableau · Einlegeboden · Weitere technische Eigenschaften Ausführung: abschließbar • Anzahl Türen: 1-türig • Material: Stahlblech • Farbe: orange

Anbieter: Zoro
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Söhngen 501030 Verbandschrank Heidelberg City S...
104,49 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Verbandschrank Heidelberg City Style B302xH362mm xT140ca.mm orange 1-türig Füllung nach DIN 13157 · Verbandstoff-Füllung verfügt über sehr hochwertige Verbandstoffe auf Basis des aluderm®; aluderm®-aluplast; Sirius&

Anbieter: Rakuten
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Verbandschrank HEIDELBERG City Style B302xH362m...
111,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Füllung nach DIN 13157 · Verbandstoff-Füllung verfügt über sehr hochwertige Verbandstoffe auf Basis des aluderm®, aluderm®-aluplast, SIRIUS®Rettungsdecke sowie über eine zusätzliche Beatmungsmaske · aus Stahlblech · orange · 1-türig · Sicherheitsschloss · 2 Schlüssel · klappbares Ablagetableau · 1 Einlegeboden · Weitere technische Eigenschaften Farbe: orange · Ausführung: abschließbar · Anzahl Türen: 1-türig · Material: Stahlblech

Anbieter: Contorion
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Söhngen Verbandschrank Heidelberg City Style or...
73,46 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Ca; 302 x 362 x 140 mm, Stahlblech, Sicherheitsschloss, zwei Schlüssel.; Verbandschrank eintürig, klappbares Ablagetableau, ein Einlegeboden.;

Anbieter: mcbuero
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Verbandschrank HEIDELBERG City Style HxBxT 362 ...
82,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eintüriger Verbandschrank aus Stahlblech. Sicherheitsschloss, zwei Schlüssel, ein Einlegeboden und ein klappbares Ablagetableau.

Anbieter: Kaiserkraft
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Verbandschrank HEIDELBERG City Style nach DIN 1...
109,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eintüriger Verbandschrank aus Stahlblech mit hochwertiger SÖHNGEN®-Füllung. Sicherheitsschloss, zwei Schlüssel, ein Einlegeboden und ein klappbares Ablagetableau. Erweiterbar durch ein Medikamentenfach, einen Zusatzboden und bis zu zwei Schubladen.Inhalt: DIN 13157, SÖHNGEN®-Markenverbandstoffe, überwiegend ALUDERM®-, ALUDERM®-ALUPLAST-Verbandstoffe.

Anbieter: Kaiserkraft
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Technotheater - The Orange Moon
8,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Sphärische Synthieklänge, düstere Bässe und ein eindringliches Pulsieren. Ein Sog. Die Vereinigung von elektronischen Klängen und Spoken Words. In der körperlichen Erfahrung manifestieren sich Inhalte. Die freigesetzten Energien erzeugen Aktivität. Techno und Theater, geht das? Theater und Party im Club - funktioniert diese Kombination? Die Antwort: Ja! Dramatiker Tobias Frühauf und Regisseur Philipp Wolpert vom Theaterlabel Tacheles und Tarantismus arbeiten an der Entwicklung ihres Technotheaters und versammeln ein explosives künstlerisches Team um sich. Zwei erfahrene Technoproducer, zwei Technonewcomer, ein Allround-Musiker, ein Körperkünstler, und ein fünfköpfiges Schauspielensemble, bilden die Formation der Neuproduktion. Mit ihrer Eigenproduktion ?The Orange Moon? touren sie durch Deutschland und die Schweiz und bringen Theater in den Clubraum. Kreiert wird ein Grenzgang zwischen Techno, Performace, Party und Theater. Gespielt wird die Koproduktion mit dem Stadtpalais Stuttgart in renommierten Szenelocations wie dem Stadtpalais Stuttgart, der Kantine am Berghain Berlin, der Roten Fabrik Zürich, dem Tanzhaus West Frankfurt, dem Bahnwärter Thiel München, der Halle 02 Heidelberg, dem ROXY Ulm, dem Dornheim Würzburg, dem Hafen 49 in Mannheim. Entwickelt wird die Produktion im Mobilat Heilbronn. Tobias Frühauf und Philipp Wolpert leiten dort seit 2019 das Theaterlabor Stilbruch. »The Orange Moon« ist in einer nahen Zukunft verortet. Keine Maschinen, keine Technik, es geht nur um den Menschen und die »schöne neue Welt«, die er sich geschaffen hat. Die Gesellschaft befindet sich in einem Entwicklungsstadium, hin zu einer apokalyptischen Welt, doch dieser Prozess wird nur von den Wenigen als solcher registriert. Blank und ehrlich werden Schicksale und ihr Kampf, um ihren Platz in einer kaputten Umwelt geschildert. Fünf Charaktere die erkennen müssen, dass ihre individuellen Ängste, Komplexe und Probleme, ihr Streben nach Unendlichkeit, Wahrheit, vollkommener Liebe und innerem Frieden, Katalysatoren des »großen Feuers« sind. Es ist unsere Generation. Am Ende bleibt wenig - entblößte Körper vor einem Scherbenhaufen. Eine nach sozialdarwinistischen Mustern handelnde Regierung, vermeintliche Wohlstandprobleme, die große Depression, ethische Zerreißproben, der Kampf um den inneren Frieden und andere, fremde Schicksale. Die Flucht in den Exzess, doch es gibt keinen Zufluchtsort mehr. Eine Parabel auf den Menschen und auf unsere Zeit die in ihrer Aufführung eine Auflösung der geometrischen Figur zur Folge hat. Die Skizzierung löst sich spiralförmig auf und implodiert. Lasst uns selbst Geschichte schreiben an diesem Abend und eine Prophezeiung feiern und voraussehen, die letztlich doch nur jeder Einzelne für sich und in der Solidarisierung mit sich selbst und seinen Mitmenschen aufhalten könnte. Wir laden ein in den »Zirkus der aufgehobenen Schwerkraft«, in das »theatrale Panoptikum«. Die Welt ist die Bühne, ist die Manege. Alter Glanz, der allmählich zerfällt. Ein tiefgehender Theaterabend, ein intensives Partyerlebnis und keine Antworten. Oder liegt im Erlebnis und in den Gedanken der Stein des Anstoßes? Tanzt so lange ihr könnt! Thematisch werden Fragestellungen rund um die Umweltsituation, Veränderungen bzw. alternative Modelle des menschlichen Zusammenlebens und die mögliche Zukunft erörtert. Ein kritischer Beitrag zur Nachhaltigkeit, zum modernen Menschen und zur großen Frage, wie das postkapitalistische Zeitalter aussieht. Die musikalische Konstruktion bildet das Fundament der Dramaturgie. Der stramme Techno und deepe Techouse wird immer wieder von Retrofusion-Synthiesound durchbrochen. Zitate an die Italo Disco. Regie: Philipp Wolpert Text: Tobias Frühauf Musik: Frank Nova, Helmut Dubnitzky, Marco Tondera, Julian Konsent (Ready for Techno), Michel Schulze Mit Varya Popovkina, Paul-Louis Schopf, Carmen Y. Zehentmeier, Sebastian Graf, Andreas Posthoff, Thomas Feyerabend

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Buch - Eine treue Frau
21,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ist Liebe eine Frage der Haltung? Nach "Ein untadeliger Mann" folgt nun Band zwei der hinreißenden Trilogie von Jane Gardam.Manchmal vergisst Betty, dass sie keine Chinesin ist, so selbstverständlich nah ist ihr das Land, dessen Sprache sie seit Kindertagen beherrscht. Diese elementare Liebe zum Fernen Osten verbindet sie tief mit ihrem künftigen Mann Edward Feathers, dem jungen Star unter den Richtern der Krone in Hongkong. Als Betty Edward ewige Treue verspricht, weiß sie intuitiv, dass ihre Ehe kaum auf wilder Leidenschaft gründen wird. Doch sie ahnt nicht, dass sie nur eine Stunde später der Liebe ihres Lebens begegnen wird, Edwards Erzrivalen Terry Veneering ... Jane Gardams "Eine treue Frau" ist ein umwerfend kluger, zarter Roman über die Spielarten von Liebe und Begehren.Jane Gardam wurde 1928 in North Yorshire geboren. Als einzige Schriftstellerin wurde sie gleich zweimal mit dem Whitbread/Costa Prize ausgezeichnet. Mit Old Filth stand sie auf der Shortlist des Orange Prize, und mit Last Friends auf der Shortlist des Folio Prizw 2013. Sie lebt in East Kent.Isabel Bogdan, geboren 1968 in Köln, studierte Japanologie und Angelistik in Heidelberg und Tokyo. Inzwischen lebt sie in Hamburg, weil es da so schön ist, und übersetzt unter anderem Jonathan Safran Foer, Tamar Yellin, Andrew Taylor und Richard Grant.

Anbieter: yomonda
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Buch - Die Leute von Privilege Hill
12,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Jane Gardams Figuren trinken Gin und tragen Tweed und sind dabei ganz wunderbar exzentrisch."Ich habe immer viel lieber Erzählungen geschrieben als Romane." Jane GardamDie Briten sind schon ein bisschen speziell: So wie Hetty, eine Familienmutter, die bei der Begegnung mit ihrem ehemaligen Liebhaber in einen somnambulen Zustand verfällt. So wie Mrs Thessally, die zum Kardiologen geht, um die Ehe ihrer Tochter zu retten. Oder wie Aggie, die man niemals mit einem Buch in der Hand sieht, die aber nie eine Shakespeare-Aufführung verpasst. Nicht zu vergessen natürlich unsere alten Bekannten Feathers und Veneering aus der Old Filth-Trilogie, die gemeinsam zu einem Dinner eingeladen sind. Jane Gardams Figuren trinken Gin und tragen Tweed und sind dabei ganz wunderbar exzentrisch.Gardam, JaneJane Gardam wurde 1928 in North Yorkshire geboren. Als einzige Schriftstellerin wurde sie gleich zweimal mit dem Whitbread/ Costa Award ausgezeichnet. Mit 'Ein untadeliger Mann' stand sie auf der Shortlist des Orange Prize und mit 'Letzte Freunde' auf der Shortlist des Folio Prize 2013. Sie ist Fellow der Royal Society of Literature und lebt in East Kent.Bogdan, Isabel Isabel Bogdan, 1968 in Köln geboren, studierte Anglistik und Japanologie in Heidelberg und Tokio und lebt heute in Hamburg. Sie übersetzt unter anderem Jane Gardam, Nick Hornby und Jonathan Safran Foer. 2011 erschien ihr Buch Sachen machen, außerdem veröffentlichte sie Kurzgeschichten in Anthologien. 2006 erhielt sie den Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzung, 2011 den Hamburger Förderpreis für Literatur.

Anbieter: yomonda
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot