Angebote zu "Bekämpft" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Dobensana Junior 1,2 mg/ 0,6 mg Lutschtabletten...
6,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Beim ersten Kratzen im Hals bei Kindern Lindert Halsschmerzen effektiv Bekämpft Erreger im Rachenraum Gut verträglich Für die Anwendung bei Kindern ab sechs Jahren Halsschmerzen bei Kindern besonders häufig Halsschmerzen bei Kindern gehören zu den typischen Vorboten einer Erkältung. Wenn es im Hals kratzt, das Schlucken schwerfällt und das Sprechen schmerzt, leiden die Kleinen ganz besonders. Dabei sind 5- bis 16-Jährige im Schnitt fünfmal pro Jahr – und damit doppelt so häufig wie Erwachsene – von Entzündungen im Hals- und Rachenbereich betroffen. Denn das Immunsystem ist bei Kindern noch nicht vollständig ausgebildet, so dass ihre Abwehrkräfte länger brauchen, um Infekte in den Griff zu bekommen. Krankheitserreger wie Viren oder Bakterien können per Schmier- oder Tröpfcheninfektion leicht von Mensch zu Mensch übertragen werden, vor allem an öffentlichen Orten wie Schule, Kita oder Kindergarten. Halsweh rechtzeitig vorbeugen Nicht jeder Infekt lässt sich vermeiden. Allerdings können Maßnahmen ergriffen werden, die Erkältungen und die damit einhergehenden Symptome wie Halsschmerzen, Schluckbeschwerden und Entzündungen im Rachenraum schon frühzeitig wirkungsvoll eindämmen. Ist ein Infekt im Anmarsch, brauchen Kinder wie Erwachsene Ruhe, Erholung und möglichst viel Schlaf. Oft möchten Kinder bei Halsschmerzen weder essen noch trinken, allerdings ist eine gute Flüssigkeitsversorgung wichtig für den Heilungsprozess. Warmer Tee hilft beispielsweise, die angegriffenen Schleimhäute zu befeuchten und wirkt beruhigend auf den Hals- und Rachenraum. Dobensana® Junior Lutschtabletten können die Halsschmerzen zusätzlich schnell und langanhaltend lindern. Gut verträglich für Kinder ab sechs Jahren Dobensana® Junior Lutschtabletten wirken antibakteriell und kommen dabei ganz ohne Antibiotika, Zuckerzusatzstoffe und künstliche Farbstoffe aus. Die enthaltenen Wirkstoffe 2,4-Dichlorbenzylalkohol (Dcba) und Amylmetacresol (Amc) gelten zudem als gut verträglich. Durch den bei Kindern beliebten Erdbeergeschmack der Strepsils wird die Einnahme für die jungen Patienten erleichtert. Schon beim Lutschen setzt die lindernde Wirkung ein, die Schleimhäute werden befeuchtet und Erreger im Rachenraum effektiv bekämpft. Anwendungsempfehlung Kinder ab 6 Jahren nehmen bei Bedarf alle 2-3 Stunden 1 Dobensana® Junior Lutschtablette und lassen diese langsam im Mund zergehen. Zur Vermeidung von Reizungen der Mundschleimhaut sollte die Halstablette während des Auflösens im Mund bewegt werden. Die Tagesdosis sollte 8 Lutschtabletten nicht überschreiten. Bei Beschwerden, die länger als 3 Tage anhalten oder sich verschlimmern, kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt. Faq: Was kann ich tun, wenn mein Kind Halsschmerzen hat? Um die Genesung zu unterstützen, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Kind ausreichend trinkt. Empfehlenswert sind vor allem stilles Wasser und warme Kräutertees. Zudem erhöht regelmäßiges Lüften den Feuchtigkeitsgehalt der Raumluft, was einem Austrocknen der Schleimhäute entgegenwirkt. Damit der Körper nicht auskühlt, sollte er stets warmgehalten werden – besonders im Hals- und Brustbereich. Zur Linderung der Halsschmerzen empfiehlt sich ebenfalls das Lutschen von speziellen Halstabletten für Kinder. So wird die Speichelproduktion angeregt und die gereizte Schleimhaut befeuchtet. Wirken Dobensana® Junior Lutschtabletten betäubend? Nein. Dobensana® Junior Lutschtabletten haben keine lokalanästhetische Wirkung. Die Inhaltsstoffe Dichlorbenzylalkohol (Dcba) und Amylmetacresol (Amc) wirken antiseptisch. Sie bekämpfen Bakterien, Pilze sowie bestimmte Viren im Mundraum. Sind Dobensana® Junior Lutschtabletten auch für Jugendliche empfehlenswert? Ja, Dobensana® Junior Lutschtabletten sind auch für Jugendliche geeignet. Kinder ab zwölf Jahren können bei starken bis sehr starken Halsschmerzen alternativ auch Dobendan® Direkt Lutschtabletten anwenden. Dobendan Direkt mit einer langanhaltenden Wirkung von bis zu vier Stunden sind entweder mit Honig-Zitronengeschmack oder als zuckerfreie Variante mit Orangengeschmack erhältlich. Dobensana Junior 1,2 mg/ 0,6 mg Lutschtabletten Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol, Amylmetacresol Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen. Warnhinweise: Enthält Maltitol und Isomalt (Ph.Eur.). Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Dobd0081 Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Dobendan Direkt Flurbiprofen Spray 8,75 mg bei ...
10,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Dobendan Direkt Flurbiprofen Spray 8,75 mg/Dosis Spray zur Anwendung in der Mundhöhle, Lösung Das Spray lindert Halsschmerzen nach 5 Minuten - langanhaltend bis zu 6 Stunden Wirkstoff: Flurbiprofen Anwendungsgebiete: zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von akuten Halsschmerzen bei Erwachsenen. Warnhinweise: Enthält Methyl-4-hydroxybenzoat (Ph.Eur.) (E218) und Propyl-4-hydroxybenzoat (Ph.Eur.) (E216). Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker . Dobd0052 Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg Schnell und zuverlässig bei schmerzendem Hals Wirkt bis zu sechs Stunden schmerzlindernd Hemmt Entzündungsreaktionen und wirkt abschwellend Enthält kein Antibiotikum und keinen Alkohol Ohne betäubende Inhaltsstoffe Halsschmerzen – Auslöser & Symptome Kratzt und brennt es im Rachenbereich, kann dies verschiedene Ursachen haben. Meistens tritt Halsweh im Rahmen von Atemwegsinfekten auf – sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen. Überwiegend sind Viren verantwortlich für die Beschwerden. Doch auch Infektionen mit Bakterien kommen vor und lösen schmerzhafte Rachen- und Mandelentzündungen aus. Abhängig vom auslösenden Erreger und dem Ort der Entzündung liegt eine Rachenentzündung (Pharyngitis), eine Mandelentzündung (Tonsillitis) oder eine Kehlkopfentzündung (Laryngitis) vor. Wird eine Krankheit durch Viren hervorgerufen, sind Antibiotika wirkungslos. Dobendan® Direkt Spray mit Flurbiprofen ist frei von Antibiotika, Alkohol und Lokalanästhetika und wirkt sowohl bei bakteriellen als auch bei viralen Infekten. Der Wirkstoff Flurbiprofen dringt tief in das entzündete Rachengewebe ein und bekämpft dort gezielt Schmerz und Entzündung. Langanhaltende Linderung – zuhause & unterwegs Auf der Rachenschleimhaut angekommen, führen Viren zu typischen Symptomen wie Halsweh, Heiserkeit, Hustenreiz, Rötungen, Schwellungen und Schluckbeschwerden. Dobendan® Direkt Spray mit Flurbiprofen wirkt zuverlässig und langanhaltend. Bereits nach fünf Minuten entfaltet der Inhaltsstoff Flurbiprofen seine volle Wirksamkeit und lindert den Schmerz für bis zu sechs Stunden. Bewährt hat sich der Wirkstoff außerdem aufgrund seiner entzündungshemmenden und abschwellenden Eigenschaften. Die Anwendung ist einfach: Dank des speziellen Sprühaufsatzes lässt sich die Lösung gezielt an der zu behandelnden Stelle auftragen und optimal verteilen. Das praktische und kompakte Format macht Dobendan® Direkt Spray zum idealen Begleiter auf Reisen oder für das Büro. Das zuckerfreie Präparat eignet sich als Alternative zu Lutschtabletten. Denn bei der Anwendung des Sprays droht kein Verschlucken – optimal für eine Anwendung kurz vor dem Schlafengehen und für einen ruhigen angenehmen Schlaf. Anwendungsempfehlung Erwachsene ab 18 Jahren wenden bei Bedarf jeweils 3 Sprühstöße Dobendan® Direkt Flurbiprofen Spray alle 3 bis 6 Stunden an. Die maximale Tagesdosis darf 5 Dosierungen nicht überschreiten. Das Halsspray sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Tage angewendet werden. Faq: Wie wirkt das Dobendan® Direkt Halsspray? Dobendan® Direkt Flurbiprofen Spray ist ein Arzneimittel zur symptomatischen Linderung von Halsschmerzen. Es enthält eine niedrige Dosis (8,75 mg) Flurbiprofen. Dieser nicht-steroidale Entzündungshemmer (Nsar), inhibiert einen für die Produktion des Botenstoffs Prostaglandin benötigten Syntheseschritt. So wirkt das Rachenspray direkt gegen die Entzündung, die den Halsschmerzen zugrunde liegt. Kann ich Dobendan® Direkt Spray auch anwenden, wenn ich ein Antibiotikum einnehme? Ja, es ist möglich Dobendan® Direkt Spray gemeinsam mit einem Antibiotikum einzunehmen, das typischerweise für Racheninfektionen verordnet wird. Antibiotika bieten jedoch keine ausreichende Linderung von Halsschmerzen, vor allem nicht in den ersten zwei Tagen, wenn die Beschwerden am stärksten sind. Die zusätzliche Anwendung von Dobendan® Direkt Spray kann deshalb beim Lindern der Symptome helfen. Muss man bei Halsschmerzen strenge Bettruhe einhalten ? Eine strenge Bettruhe ist bei Halsschmerzen nicht erforderlich. Im Gegenteil: Den ganzen Tag im Bett zu liegen, kann die Regeneration sogar verzögern. Stehen Sie zwischendurch auf und nehmen Sie zum Beispiel eine heiße Dusche. Der Wasserdampf kann das Brennen im Hals lindern. Gemäßigte Aktivitäten, wie z.B. leichte Yoga- oder Dehnübungen, können die Genesung bei Halsschmerzen gegebenenfalls sogar unterstützen. Pflichtangaben Dobendan Direkt Flurbiprofen Spray 8,75 mg/Dosis Spray zur Anwendung in der Mundhöhle, Lösung Wirkstoff: Flurbiprofen Anwendungsgebiete: zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von akuten Halsschmerzen bei Erwachsenen. Warnhinweise: Enthält Methyl-4-hydroxybenzoat (Ph.Eur.) (E218) und Propyl-4-hydroxybenzoat (Ph.Eur.) (E216). Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: April 2015 Dobd0052 Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Scholl Amorolfin Nagelpilz Behandlungsset
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Amorolfin Scholl gegen Nagelpilz Behandlungsset Tiefenwirksames Behandlungsset gegen Nagelpilz Behandlung nur 1x wöchentlich, ohne Ablösung des Nagels. Komplett-Set inklusive Amorolfin-haltigem Nagellack, Einwegfeilen, Tupfer und Spatel. Die Lösung ist klar und farblos bis hellgelb. Die ersten Anzeichen von Nagelpilz erkennen und effektiv behandeln Eine Infektion mit Nagelpilz kann grundsätzlich jeden treffen. Ausgelöst werden die Beschwerden häufig durch zu enges Schuhwerk und die Übertragung in warmen und feuchten Umgebungen, wie zum Beispiel im Schwimmbad oder in der Sauna. Nagelpilz ist hoch ansteckend und muss medizinisch versorgt werden, da sich der Nagel nicht von alleine regeneriert. Durch aufmerksame Beobachtung der Finger- und Fußnägel fallen die ersten Anzeichen einer Nagelpilzerkrankung – medizinisch Onychomykose genannt- schnell ins Auge. Erkrankte Nägel sind spröde und fallen durch weißlich-gelbe Verfärbungen oder graubraune Streifen an der Seite oder der oberen Hälfte des Nagels auf. Bei fortschreitender Nagelpilzerkrankung können sich die Nägel verformen, verdicken oder, im schlimmsten Falle, kann sich die Nagelplatte von der Haut ablösen. Um Schmerzen zu vermeiden ist eine frühzeitige Behandlung des Nagelpilzes essentiell. Einfache Behandlung von Nagelpilz mit dem Wirkstoff Amorolfin Solange die Nagelpilzerkrankung nur einen oder zwei Nägel betreffen und die Erkrankung lediglich den oberen und seitlichen Rand des Nagels betrifft empfiehlt sich eine lokal anzuwendende Nagelpilz Therapie, z.B. mit einem Medikament und dem Wirkstoff Amorolfin. Dies ist ein Antimykotikum, also ein pilzabtötendes Arzeneimittel. Der Wirkstoff dringt tief in den Nagel ein und bekämpft die Pilze auch im Nagelbett. Gleichzeitig wird der Wirkstoff nur einmal wöchentlich in Form einer klaren und farblosen bis hellgelben Lösung. Komplette Nagelpilz Behandlung in einem Set – in nur drei Schritten Das Amorolfin Scholl gegen Nagelpilz Behandlungsset enthält alles, was Sie für die erfolgreiche Behandlung eines frühen Stadiums von Nagelpilz benötigen. Neben dem wasserfesten und transparenten Nagellack mit dem Wirkstoff Amorolfin enthält das Set praktische Einwegnagelfeilen, Reinigungstupfer zum reinigen und entfetten der Nägel, sowie einen Spatel zum einfachen und gleichmäßigen Auftragen des Nagellackes. Die Behandlung des erkrankten Nagels erfolgt einmal die Woche in drei einfachen Schritten: Schritt 1: Feilen Sie die erkrankten Nagelbereiche mit der Einwegfeile ab Schritt 2: Reinigen Sie den Nagel mit dem beiliegenden Reinigungstupfer Schritt 3: Tragen Sie den Nagellack gleichmäßig mit dem Spatel auf den Nagel auf und lassen Sie ihn trocknen. Abschließend reinigen Sie den Spatel mit dem Tupfer. Genaue detaillierte Anleitung siehe Packungsbeilage. FAQ Wie lange dauert die Behandlung mit dem Amorolfin Scholl gegen Nagelpilz Behandlungsset? Die Behandlung einer leichten Nagelpilzinfektion dauert gewöhnlich bei Fingernägeln 6 Monate, bei Fußnägeln 9 bis 12 Monate – ohne Unterbrechung und so lange, bis die erkrankten Nägel komplett herausgewachsen sind. Falls nach 3 Monaten keine Verbesserung eintritt, suchen Sie bitte einen Arzt auf. Wie ist der Wirkstoff im Nagelset dosiert? Ein Fläschchen mit 2,5 ml Inhalt enthält 55,74 mg Amorolfinhydrochlorid (entsprechend 50 mg Amorolfin) je 1 ml Nagellack. Ab welchem Alter ist das Amorolfin Scholl gegen Nagelpilz Behandlungsset geeignet? Das Set ist zur Anwendung für Erwachsene ab 18 Jahren bestimmt. Sieht man den Nagellack auf den Nägeln? Nein, die Lösung ist klar und farblos bis hellgelb Wie sollte man das Amorolfin Scholl gegen Nagelpilz Behandlungsset aufbewahren? Das Nagelset darf nicht über 30 ˚C gelagert werden. Die Flasche ist fest verschlossen und aufrecht aufzubewahren. Wie kann man einer Nagelpilzinfektion vorbeugen? Vermeiden Sie es, in öffentlichen Bädern oder Duschen barfuß zu laufen. Waschen und trocknen Sie Ihre Füße stets gründlich ab und cremen Sie sie ein. Tragen Sie gut sitzende, atmungsaktive Schuhe. Waschen Sie die Kleidung, die mit Ihren Nägeln in Berührung kommt, bei mindestens 60 ˚C, idealerweise zusammen mit einem Hygienespüler. Pflichtangaben Amorolfin Scholl gegen Nagelpilz Behandlungsset, 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack Wirkstoff: Amorolfin (als Amorolfinhydrochlorid) Anwendungsgebiete: Behandlung von leichten Fällen von distaler und lateraler subungualer Onychomykose, verursacht durch Dermatophyten, Hefepilze und Schimmelpilze; die Behandlung ist auf 2 Nägel begrenzt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: Aug. 2018 Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Sport nach dem Schlaganfall. Projekt zum Aufbau...
51,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: gut, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Sportwissenschaft), 141 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die wachsenden Kosten im Gesundheitswesen bereiten der Solidargemeinschaft zunehmend Schwierigkeiten. Eine Möglichkeit, das Gesundheitssystem zu entlasten, ist eine effizientere Behandlung und Versorgung von Patienten mit hohen Kosten verursachenden Krankheiten. Die folgende Arbeit soll einen Lösungsvorschlag geben, um die kostenintensiven Folgen nach einem Schlaganfall zu senken. Nach Herz-Kreislauf und Tumorerkrankungen ist der Schlaganfall statistisch die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. Durch die immer älter werdende Bevölkerung steigt die Zahl der Schlaganfälle stetig. Mittlerweile gibt es nach Johnstone (1992) in jeder internistischen oder neurochirurgischen Abteilung von Kliniken einen auffallenden Anteil an Schlaganfallpatienten. Nach Poeck und Hacke (2001, 185) ist der Schlaganfall 'die führende Ursache dauernder Invalidität und - medizin-ökonomisch betrachtet - in westlichen Industrieländern die teuerste Krankheitsgruppe überhaupt.' Durch die Erforschung von Infektionskrankheiten konnte eine Vielzahl von gefährlichen Erregern wirksam bekämpft und sogar nahezu ausgerottet werden. Dadurch verlängerte sich die Lebenserwartung der Menschen beträchtlich; eine Tatsache, die sich gesundheitsökonomisch als wachsendes Problem in der Bundesrepublik Deutschland darstellt. Zusätzlich führt der Geburtenrückgang in Deutschland zu einer angespannten demographischen Entwicklung der Alterstruktur, die sich bereits durch höhere Kosten im Gesundheitswesen bemerkbar macht. Es wird für die jetzige und besonders die zukünftige Gesellschaft eine grosse Heraus forderung sein, Mittel und Wege zu finden, die Lebenswelt an die Bedürfnisse immer älterer Menschen anzupassen. Das Ziel ist es, das Gesundheitssystem zu entlasten, dem Geburtenrückgang entgegenzuwirken und trotzdem eine gerechte Gesundheitspolitik zu betreiben. Nach Angaben des Departments of Economic and Social Affairs (2002) lebten 1950 68.376.000 Einwohner in Deutschland. Während es im Jahr 2000 bereits 82.016.800 waren, werden es bis zum Jahr 2050 nur noch rund 71.000.000 Menschen sein. Diese Zahl ist wieder vergleichbar mit der von 1950. Auf den ersten Blick scheint dies nicht unbedingt schlimm zu sein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Sport nach dem Schlaganfall. Projekt zum Aufbau...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: gut, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Sportwissenschaft), 141 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die wachsenden Kosten im Gesundheitswesen bereiten der Solidargemeinschaft zunehmend Schwierigkeiten. Eine Möglichkeit, das Gesundheitssystem zu entlasten, ist eine effizientere Behandlung und Versorgung von Patienten mit hohen Kosten verursachenden Krankheiten. Die folgende Arbeit soll einen Lösungsvorschlag geben, um die kostenintensiven Folgen nach einem Schlaganfall zu senken. Nach Herz-Kreislauf und Tumorerkrankungen ist der Schlaganfall statistisch die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. Durch die immer älter werdende Bevölkerung steigt die Zahl der Schlaganfälle stetig. Mittlerweile gibt es nach Johnstone (1992) in jeder internistischen oder neurochirurgischen Abteilung von Kliniken einen auffallenden Anteil an Schlaganfallpatienten. Nach Poeck und Hacke (2001, 185) ist der Schlaganfall 'die führende Ursache dauernder Invalidität und - medizin-ökonomisch betrachtet - in westlichen Industrieländern die teuerste Krankheitsgruppe überhaupt.' Durch die Erforschung von Infektionskrankheiten konnte eine Vielzahl von gefährlichen Erregern wirksam bekämpft und sogar nahezu ausgerottet werden. Dadurch verlängerte sich die Lebenserwartung der Menschen beträchtlich; eine Tatsache, die sich gesundheitsökonomisch als wachsendes Problem in der Bundesrepublik Deutschland darstellt. Zusätzlich führt der Geburtenrückgang in Deutschland zu einer angespannten demographischen Entwicklung der Alterstruktur, die sich bereits durch höhere Kosten im Gesundheitswesen bemerkbar macht. Es wird für die jetzige und besonders die zukünftige Gesellschaft eine große Heraus forderung sein, Mittel und Wege zu finden, die Lebenswelt an die Bedürfnisse immer älterer Menschen anzupassen. Das Ziel ist es, das Gesundheitssystem zu entlasten, dem Geburtenrückgang entgegenzuwirken und trotzdem eine gerechte Gesundheitspolitik zu betreiben. Nach Angaben des Departments of Economic and Social Affairs (2002) lebten 1950 68.376.000 Einwohner in Deutschland. Während es im Jahr 2000 bereits 82.016.800 waren, werden es bis zum Jahr 2050 nur noch rund 71.000.000 Menschen sein. Diese Zahl ist wieder vergleichbar mit der von 1950. Auf den ersten Blick scheint dies nicht unbedingt schlimm zu sein.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot