Stöbern Sie durch unsere Angebote (6 Treffer)

Heidelberger Chlorella® Leinöl Bio 430 St Kapseln
Angebot
29,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Heidelberger Chlorella® Leinöl Bio

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
KLETTERFÜHRER ODENWALD - 7. Auflage 2018 - Spor...
Top-Produkt
24,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Faszinierende Felsen im Wald Der sagenumwobene Odenwald verbirgt in seinen ausgedehnten Wäldern zahlreiche interessante Felsen, die nicht nur das Klettererherz höherschlagen lassen, sondern auch die Augen von Geologen zum Leuchten bringen. Im östlichen Teil, dem sogenannten Sandstein-Odenwald, finden sich zahlreiche alte Steinbrüche, die heute zum Kletten genutzt werden können. Charakteristisch für den Sandstein sind sehr schöne Risslinien, die Klettertechniken verlangen, die man nicht unbedingt in der Halle lernt. Die Brüche, allen voran der in Heubach, wurden teilweise so erschlossen, dass man auch mal einen Keil oder Cam im Riss versenken muss, anstatt einen Bohrhaken zu clippen. Rissklettern liegt bekanntlich nicht jedem, aber keine Bange: Der Odenwald hat weit mehr zu bieten. Die hübschen Quarzitklippen von Borstein und Hohenstein im Lautertal zum Beispiel oder den gewaltigen Schriesheimer Steinbruch, der hoch über der Rheinebene mit über mehrere Terrassen verteilten Wänden geduldig auf die wochenends anstürmenden Klettererhorden wartet. Und Fans der neueren deutschen Klettergeschichte können zum Heidelberger Riesenstein pilgern, an dem sich Weiland Reinhard Karl seine legendäre Armkraft erboulderte. Ziele: Schriesheim, Riesenstein, Ziegelhausen, Stiefelhütte, Jakobswand, Steigkopf, Lautertal (Hohenstein und Borstein), Brohmfels, Billerstein, Heubach, Silberwald, Hainstadt Dem Kletterführer liegt ein Downloadcode für eine kostenlose Anwendung für iOS und Android bei. Du bekommst damit alle im Kletterführer enthaltenen Topos in Form einer App für dein Smartphone gratis dazu. Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Artikelbild. 7. Auflage 2018 208 Seiten Format: 148 x 185 mm Softcover Komplett vierfarbig ISBN-13 978-3-95611-093-1

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
BVR NECKARWEG - Wanderführer Deutschland - 1. A...
Empfehlung
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Autor/in: Renate Florl ISBN: 978-3-7633-4443-7 1. Auflage 2014 232 Seiten Gewicht: 234 g Auf schönen Pfaden und Wegen führt der Neckarweg quer durch Baden-Württemberg, von der Quelle des Neckars im Schwenninger Moos bis zur Mündung in den Rhein bei Mannheim. Der Rother Wanderführer stellt diesen herrlichen Weitwanderweg inklusive des Neckarsteigs vor. Auf schönen Pfaden und Wegen führt der Neckarweg quer durch Baden-Württemberg, von der Quelle des Neckars im Schwenninger Moos bis zur Mündung in den Rhein bei Mannheim. Der Rother Wanderführer stellt diesen herrlichen Weitwanderweg inklusive des Neckarsteigs vor. Auf insgesamt 480 Kilometern und in 35 Etappen geht es durch enge Täler, grüne Wälder und Auen, über sonnige Weinberge, in bezaubernde Dörfer – stets mit faszinierenden Blicken auf den glitzernden Fluss. Der Neckarsteig – wie der 120 Kilometer lange Abschnitt zwischen Bad Wimpfen und Heidelberg heißt – ist ein zertifizierter Wanderweg und verspricht besonders viel Wandergenuss. Neckarweg und Neckarsteig sind gemütliche Weitwanderwege. Unterwegs haben die Wanderer viele Möglichkeiten, die lokalen Besonderheiten der jeweiligen Region kennenzulernen – der Wanderführer weist darauf hin und liefert zahlreiche Informationen. Die Wegabschnitte können zudem beliebig eingeteilt werden – sei es als eine große Tour, als mehrtägige Wanderungen oder als beschauliche Spaziergänge. Jede Etappe wird ausführlich beschrieben: Eine Kurzinfo liefert alle wichtigen Punkte zur Strecke, zu Höhenunterschieden, Landschaft, Infrastruktur und Übernachtungsmöglichkeiten. Die Wege sind zu-verlässig beschrieben, die Höhenprofile aussagekräftig, die Wanderkärtchen verfügen über einen eingezeichneten Routenverlauf. GPS-Tracks stehen zum Download bereit. Ergänzt wird die Wegbeschreibung durch viele Hinweise auf Sehenswürdigkeiten und geschichtliche Hintergründe. Renate Florl ist im Schwäbisch-Fränkischen Wald zu Hause und Autorin zahlreicher Wanderführer. Ein Schwerpunkt ihres Interesses sind Pilger- und Weitwanderwege. Für den Bergverlag Rother hat sie zu diesem Thema bereits einige Wanderführer verfasst.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Reiseführer Südamerika - Galápagos - Neu 2020|E...
Beliebt
19,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der vulkanisch hochaktive Galápagos-Archipel, 1000 km westlich der Küste Ecuadors, liegt schon lange nicht mehr „am Ende der Welt“. Fast seine gesamte Fläche ist heute Nationalpark, der immer mehr Naturfreunde lockt. Viele erfüllen sich mit diesem Besuch einen Jugendtraum. Denn wer kennt sie nicht aus vielen Filmen, die „Drachen“ von Galápagos – urzeitlich anmutende Reptilien, die zum Wahrzeichen der Inseln wurden. Neben diesen Leguanen und Meerechsen bietet Galápagos viele andere Attraktionen – z.B. zentnerschwere Riesenschildkröten, bizarre Lavalandschaften, wüstenhafte Küstenvegegation, Zehntausende von Seevögeln und eine bunte Unterwasserwelt. Berühmt wurde Galápagos als „Schaufenster der Evolution“, das 1832 schon Naturforscher Charles Darwin faszinierte. Die Autoren Schon während ihres Biologiestudiums waren die tropischen Ökosysteme Schwerpunkt der Arbeit von Wolfgang Bittmann und Brigitte Fugger. Beide zog es zunächst nach Südamerika, vor allem zu den Galápagos-Inseln, dem Traumziel jedes Biologen. Wolfgang Bittmann war dort über drei Jahre als Nationalparkführer und Wissenschaftler der Charles-Darwin-Forschungs station tätig. Er hat über 70 Studien- und Trekking-Reisen geleitet. Brigitte Fugger führten mehrjährige Feldstudien nach Peru, daneben arbeitete sie als Tutorin für Tropenökologie in Heidelberg. Ihre über 140 Studienreisen führten sie in die meisten Regionen der Erde. Neben ihrer Tätigkeit als Studienreiseleiter sind beide Autoren als Lektoren auf Expeditionsschiffen, Fotografen, Berater von Fernsehproduktionen und Tierfilmen, Gutachter und als Buchautoren insbesondere von Reiseführern erfolgreich tätig.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Rhein-Neckar - Wanderführer Deutschland - Deuts...
Highlight
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

In der Region am Oberrhein, rund um die Mündung von Neckar in den Rhein, gibt es eine Fülle verlockender Ziele für Spaziergänger und Wanderer. Die einladend schöne Region an Rhein und Neckar mit seinen alten Flussarmen ist geprägt von Hügeln, Burgen und phantastischen Ausblicken. Die schönsten Wanderungen in der Kurpfalz, zwischen Pfälzer Weinstraße, Odenwald, Bergstraße und Kraichgau stellt dieser Rother Wanderführer vor. Im Zentrum der Region liegt Heidelberg, Stadt der Poeten, Studenten und Wissenschaften. Die historische Touristenmetropole am malerischen Austritt des Neckars aus dem Odenwald, hält allein schon eine Handvoll der schönsten Wanderungen bereit. Auch die weitere Region lädt zu schönen Wanderungen ein: Die vorgestellten Touren verlaufen längs des tief in den Buntsandstein eingegrabenen Neckars, auf Höhenwegen in Kraichgau und Odenwald und zwischen Reben und Edelkastanien an der Bergstraße und in der Pfalz. Spuren der Römer, mittelalterliche Burgen und Ruinen mit phantastischen Tal- und Fernblicken sorgen für abwechslungsreiche Stunden in der Natur. Alle Touren werden mit zuverlässigen Wegbeschreibungen, aussagekräftigen Streckenprofilen und detaillierten Wanderkärtchen vorgestellt. Hinzu kommen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother. Besonders interessant: der Wanderführer liefert auch viele Infos zu seltenen geologischen Formationen, botanischen Raritäten und kunsthistorischen Zielen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
SKITOURENFÜHRER SILVRETTA - Wintersportführer
Topseller
26,80 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Skitourenführer Silvretta inkl. GPS-Tracks Skiführer Silvretta – mehr als nur Piz Buin Die Silvretta gilt von je her als eines der Topskitourengebiete in den Alpen. Schon Ernest Hemingway zog es mehr als einmal in die – zumindest damals noch – winterliche Stille der "blauen" Silvretta. So beschaulich und ruhig wie in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts geht es heute auf der Wiesbadener-, der Saarbrücker- oder der Jamtalhütte natürlich nicht mehr zu. Neben den Vorarlbergern Skitourengehern sind es besonders die Skibergsteiger aus dem Südwesten Deutschlands, die es regelmäßig in die Silvretta zieht. Belohnt werden sie mit Traumtouren an den idealen Skigipfeln im Dreiländereck von Vorarlberg, Tirol und Engadin. Und davon gibt es viele: Die Seehörner, der Großlitzner, die Schneeglocke, das Silvrettahorn und, natürlich, der Piz Buin – zwei Worte, die auf den Lippen zerschmelzen wie Firn in der Frühjahrsonne. Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Artikelbild. Ziele: Gaschurn (Tübinger Hütte) Partenen (Saarbrücker Hütte) Bielerhöhe Wiesbadener Hütte Galtür mit Laraintal Jamtalhütte Heidelberger Hütte Silvrettahütte Tuoi Hütte (Chamonna Tuoi) Motta Naluns (Scuol) Wochenendtouren & Durchquerungen Autor: Jan Piepenstock 264 Seiten 120 x 185 mm Softcover, komplett vierfarbig ISBN-13 978-3-95611-072-6

Anbieter: Globetrotter
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot